Susanne porträt
Steffi neu
Blume

 

Erzieherinnen

Susanne Slomma-Kahlenberg, Jahrgang 63, Mutter von zwei erwachsenen Kindern, war früher selbst Elternteil der Initiative, füllte sogar den Vorstandsposten, bis ihr 1997 die Leitung übertragen wurde. Wenn die Kinder Lieder von Udo Jürgens summen oder „allein in Mexiko-Aaanitaaa!“ von der Schaukel brüllen, hat das ganz sicher etwas mit der Schlagerleidenschaft der Kindergartenleiterin zu tun, die neben den klassischen Kinderliedern auch noch ein paar Extras auf ihrer Gitarre zu bieten hat. Seit 2009 ist sie systemische Familienberaterin.

Da unsere Kollegin uns verlassen hat suchen wir zum 01.04.20 (oder später) eine/n staatl. anerkante/n Erzieher/in als Zweitkraft für unsere Vormittagsgruppe!

 

Marina Siekmeier, Jahrganng 75, kommt jeden Freitag und macht auch die Vertretung im Krankheitsfall.
Mit ihrem fröhlichem Wesen und ihrer fachlichen Kompetenz ergänzt sie unser Team.

Die Qualität eines Kindergartens steht und fällt mit der Einsatzfreude seiner Erzieherinnen. Der Aktion-Kindergarten hat mit diesen Erzieherinnen das große Los gezogen. Wir hoffen auf weitere fruchtbare Zusammenarbeit.